Motorradhotel KlassifizierungMotorradhotel KlassifizierungMotorradhotel Klassifizierung

Motorradfahrerfreundliches Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR) am Gardasee

Motorrad Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)
Hotel Veronesi ist seit dem 28.05.2007 tourenhotel- Partnerhaus.

Unser motorradfahrer- und bikerfreundliches Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR) bietet 19 Zimmer und 38 Betten. Einzelzimmer können Sie hier schon ab 53Euro die Nacht buchen. Unser Motorradhotel ist durch seine Lage den folgenden touristischen Urlaubsregionen zugeordnet: "am Gardasee". Der Gastgeber ist selbst aktiver Biker.
KlassifizierungKlassifizierungKlassifizierung

Hotel Veronesi

Via Dante Alighieri, 23
37010 Castelletto di Brenzone (VR)

Dieser Hotelpartner ist im Augenblick nur über die QUICKIE Direktbuchung zu buchen.

Quickie?

Bist du schon unterwegs und es muss schnell gehen? Dann sicher Dir hier eines der letzten begehrten Zimmer: Direkt online buchen.

Social Media

Meinen Favoriten hinzufügen

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

  •  Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

    Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR)

Ausstattung: KlassifizierungKlassifizierungKlassifizierung
19 Zimmer und 38 Betten
Kostenloses WLAN

Zur Preisorientierung

Einzelzimmer ab 53€
Doppel ab 86€ / Nacht
(Unverbindlich und abhängig von Reisezeitraum und Verfügbarkeit)
FRÜHSTÜCK INKLUSIVE!

Wohin mit dem Bike?

✔ Stellplatz

Navigation

Latitude: 45.6656641
Longitude: 10.7307841

Freunden empfehlen.

Biker Special

Gastgeber ist aktiver Biker einer 0


Auf Biker eingestellt

✔ Strassenkarten

Wohin mit dem Bike?

✔ Stellplatz

NATÜRLICH HABEN WIR VIELE EIGENE TOLLE TOUREN-VORSCHLÄGE FÜR EUCH.

Besonders Motorradfahrerfreundlich:

Beschreibung:

Das Hotel Veronesi mit seinem gemütlichen, ruhigen Ambiente liegt um Ufer des Gardasees und ist nur 10 meter vom Strand entfernt. Alle Zimmer haben Bad/WC, Balkon, Telephon, Satelliten-Tv, Zimmersafe, Phon und Klimaanlage. Ein dichter Olivenhain umrahmt das Haus und schirmt es vor dem Durchgangsverkehr auf der Uferstrasse und der Seepromenade ab. Eine Straßenunterführung verbindet das Hotel mit dem Seeufer und dem Strandspazierweg.

Hunde nach Voranmeldung erlaubt!

  • ► Unverbindliche Reservierungsanfrage

    Dieser Hotelpartner ist im Augenblick nur über die QUICKIE Direktbuchung zu buchen.

  • tourenhotel- Angebot

     

     

    Dieser Hotelpartner ist im Augenblick nur über die QUICKIE Direktbuchung zu buchen.

  • Anfahrt

    Wir werden unsere Anfahrtsbeschreibung in den kommenden Tagen veröffentlichen..

  • Region
    Urlaub am Gardasee bedeutet nicht nur Sonne, Strand und Wassersport, Aktivferien und italienische Küche. Am und in der näheren und weiteren Umgebung des Sees gibt es eine Fülle von attraktiven Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, die man unbedingt besuchen sollte, ob im Norden oder im Süden: Freizeit-, Vergnügungs- und Sportparks, Kunststädte, Naturdenkmäler, Relikte aus grauer Vorzeit, Museen und vieles mehr.
    An der Spitze steht natürlich Verona, die Stadt der Opernfestspiele, des Balkons der Julia, der Scaliger und der bedeutenden Kirchen. Nicht fehlen darf bei einem Kunsttrip die berühmte "Achse" Mailand, Cremona (die Stadt des Geigenbaus), Mantua, Padua (mit der Erinnerung an den Hl. Franz von Assisi - und nicht zuletzt die Lagunenstadt Venedig.

  • Tourenvorschlag
    Einige Vorschläge:
    - Das "Vittoriale" in Gardone Riviera. Hier wohnte der berühmte italienische Dichter Gabriele D' Annunzio nach dem 1. Weltkrieg bis zu seinem Tod 1938. Anstelle einer alten Villa errichtet, ist der Monumentalbau das Geschenk Italiens an seinen großen Schriftsteller, nach dessen Willen damit vor allem aber dem Land selbst ein Denkmal gesetzt werden sollte. Zu den Attraktionen dieses Touristen-Mekkas zählen neben oft kuriosen Erinnerungsstücken an den Dichter der Bug des Kreuzers "Puglia" und das Flugzeug, mit dem D' Annunzio 1918 Aufklärungsflüge über Österreich geflogen hatte.
    - Die Ruine von Schloss Penede bei Nago mit den aus der Eiszeit stammenden "Gletschermühlen" der "Marmitte dei Giganti".
    - "Minitalia": In dem in Capriate S. Gervasio bei Bergamo gelegenen Park findet man Italiens schönste Städte und Sehenswürdigkeiten in Miniaturformat.
    -Das Sport- und Freizeitzentrum "Sassabanek" in Iseo-Clusane.
    - Die großen botanischen Gärten in Arco und Gardone Riviera ("Hruska-Garten mit über 2000 Pflanzen von den Alpen bis zum Amazonas).
    - Der Nationalpark "Capodiponte" im Val Camonica (nebenbei ein bekanntes Kanuten-Revier) mit den einmaligen, bis 6000 Jahre alten Felszeichnungen. Hier gibt es auch zwei Museen.
    - "Molina di Ledro": Das Pfahlbaumuseum am östlichen Ufer des Ledrosees, mit Rekonstruktionen von Pfahlbauten.
    - Das Valpolicella-Weingebiet, 20 Autominuten im Hinterland des Gardasees. Ein Tipp: das Weingut "Tenuta Pule" mit Führungen und Weinproben, zusammen mit landestypischen Produkten, in besonders rustikaler Atmosphäre.
    - Schloss von Drena, hoch über dem Sarcatal, nördlich von Riva. Es gehörte den Grafen von Arco. Führungen möglich. Im Sommer Theateraufführungen.
    - Die Grotten von Trovai liegen im gleichnamigen Tal, rund 10 km landeinwärts von Magugnano (Hauptort von Brenzone) in 1050 m Höhe. Es gibt auch einen Fußweg vom See (ca. 3 Std.) zu den sehenswerten Höhlen.
    - Rovereto: Die Stadt an der A 22 (Ausfahrt zum nördlichen Gardasee) besitzt sehenswerte Burgen, Stadtpalast, Kirche S. Marco, Kriegsmuseum und Ossario di Castel Dante (Gedenkstätte für 13.000 Gefallene im 1. Weltkrieg).
    - Der Wasserfall von Varone, bei einem kleinen Bergdorf zwischen Riva und Arco, in Richtung Tenno-See.
    - Vergnügungs- & Naturparks:
    Für Familien und Single bietet der Gardasee und sein Hinterland mehrere Attraktionen wie z.B. (die wichtigsten) der berühmte Vergnügungspark Gardaland in Castelnuovo, der Botanische Park Sigurtà in Valeggio sul Mincio, die Wasserparks Caneva in Lazise und Cavour in Valeggio sul Mincio, der Thermalpark in Colà di Lazise, der Zoosafari und Tierpark "Parco Natura Viva" in Bussolengo. Kleinere botanische Gärten und Parks blühen in mehrere Ortschaften rund um den See wie z.B. in Arco (Trentino) am Fuße der Mittelalterischen Burg und in Gardone Riviera (Lombardei) beim Garten Hruska.
    - Malcesine: Der 2218 Meter hohe Monte Baldo, Hausberg von Malcesine und “Botanischer Garten Italiens”, wird mit der neuen Seilbahn (mit panoramische Rotationskabinen) in 15 Minuten erschlossen (1780 m). In 1232 m Höhe ist ein Botanischer Garten angelegt. Hier eröffnet sich ein ausgedehntes Wander- und Mountainbike-Revier. Bergstation Bocca Tratto Spino; Hochebene Palazzina. Seit 2001 gibt es einen neuen Landeplatz für Paraglider im Ortsteil Campagnola - 4 Km nördlich von Malcesine.
  • Gibt es Leih- Motorräder?

    Wir können im Augenblick leider keinen Motorradverleih anbieten..
  • Empfohlene Fachwerkstatt in direkter Umgebung

    Werkstattempfehlungen werden nachgereicht.

  • Gäste haben was zu erzählen

    Hallo Herr Hillesheim, gerne gebe ich Ihnen Auskunft.
    Ja wir waren sehr zufrieden, es gab nichts zu Kritisieren
    Es gab auch einiges das uns besonders gefallen hat.


     
    Zum Beispiel die Freundlichkeit der Familie oder im Rahmen der Halbpension das Essen erste Klasse.
    Die kostenlose Schirme und Liegen und und und.
     
    Wir können nur sagen Absolut empfehlenswert
    Harald W. - Gäste im Juni 2011


    Infos waren sehr gut, sowohl zum Hotel als auch zu den Touren!!
    Kritik eigentlich keine.
    Allerdings stimmt die Angabe nicht, das die Straße durch Olivenbäume vom Hotel getrennt ist. Die Zimmer nach "vorne" raus kriegen den Strassenlärm deutlich zu hören. Hat mir nichts ausgemacht da ich bei geschlossenem Fenster schlafe.
    Man braucht aber nur die Straße zu überqueren um an den Strand mit hoteleigenem Steg zu gelangen.
    Freundliche Familienatmosphäre.
    Eins der wenigen Hotels, die in den Ferien auch einzelne Tage statt Wochenbuchung nehmen. Viele meiner Anfragen, Freitag bis Sonntag zu buchen, wurden mit ausgebucht beantwortet.
    Abgelegen vom Trubel (in den größeren Orten am See) kann mann super entspannen.
    Günstige HP (4 Gänge Menü) für 14 Euro mehr, diese sollte in Anspruch genommen werden, weil in Gehweg-entfernung nur wenige andere Hotels und keine Restaurants sind!
    Keine Garagen für Bikes, aber auf Anfrage Abstellplatz (nachts Alarmanlagengesichert) hinter dem Haus.

    Ralf H. - Gäste am 17.06.2011


    Hallo, Ihre Reiseinfo waren gut.
    Hotel direkt an der vielbefahrenen Hauptstraße, ganze Nacht Motorrad und Autolärm wie an einer Rennstrecke - Schlafen war nur mit Ohrenstöpseln möglich!!!
    Hotel sonst gut - netter Service HP o.k.
    Als Schulnote vergeben wir eine gute 3
    Stefan D. - Gäste am 11.06.2011


    Hallo Herr Hillesheim, Stark verspätet, aber dennoch beantworte ich gerne Ihre Fragen.
    Ich hatte bei www.mein –tourenhotel drei Anfragen zwecks Übernachtung am Gardasee gestartet.

    Die dritte Anfrage stellte ich im Hotel Veronesi. Dort bekam ich auch gleich eine positive Antwort.

    Der ganze E-Mail Kontakt bis zu meinem Urlaub mit Frau Veronesi war sehr freundlich. Diese Freundlichkeit setzte sich auch während des ganzen Aufenthalt im Hotel fort.
    Kurzfrist meldete sich ein Freund bei mir, er wolle zu diesem Kurzurlaub mitfahren.
    Im Hotel angekommen gab es überhaupt keine Probleme für Ihn im gleichen Hotel ein Zimmer zu bekommen. Er musste ein Doppelzimmer nehmen, da alle anderen Zimmer belegt waren. Sehr schön war, dass er aber nur den einfachen Preis zahlen musste. Sehr entgegenkommend von Frau Veronesi.

    Wir fühlten uns gleich Wohl in diesem Hotel. Die familiäre Atmosphäre in diesem Hotel war sehr entspannend.

    Für die Motorräder hatte Frau Veronesi direkt neben dem Haus einen schönen geschützten Platz zum abstellen. Mein Zimmer war klein aber sehr sauber. Wir hatten Halbpension gebucht.

    Das Frühstücksbüffet war immer sehr gut und reichlich gefüllt.
    Das Abendessen war ein Wucht - regionale Küche - sehr gut zubereitet, dazu einen leichten Rotwein aus Bardolino, ich habe mich jeden Tag aufs Abendessen gefreut.
    Nach dem Abendessen konnte man vom Speisesaal direkt auf die schön gelegene und Wettergeschütze Terrasse wechsel und den freien Blick auf den Gardasee, der ja nur ca. 50 Meter vom Hotel auf der anderen Straßenseite liegt genießen, und den Tag ausklingen lassen.

    Die Straße die direkt am Hotel vorbeiführt, hat überhaupt nicht gestört. Den Straßenlärm (wenn man überhaupt von Lärm sprechen kann) war abends überhaupt nicht mehr vorhanden.

    Alles in allem waren die 3 Tage in diesem Hotel, mit seiner ruhigen und familiären Atmosphäre, für mich pures genießen.
    Ich kann dieses Hotel ohne bedenken weiterempfehlen, und gebe diesem Hotel in allem eine Schulnote „1“ .

    Die vorliegenden Reiseinformationen die Ihr in mein-tourenhotel.de zur Verfügung stellt, sind sehr informativ und gut aufbereitet.

    Mit freundliche Grüßen

    Dieter H. - Gäste am 20.05.2010


    Hallo,
    mit den bereitgestellten Reiseinformationen waren wir zufrieden.

    Ihre Vorabinformationen in tourenhotel waren sehr ausführlich!
    Zu unserem Aufenthalt gab es überhaupt keinen Anlass zur Kritik. Ein sehr schönes Hotel und jedem zu empfehlen!
    Hat Dir etwas besonders gut gefallen? Sehr familiär, tolles Essen, schöne Zimmer.

    Mit welcher Schulnote würdest Du das Haus bewerten?
    1 = besonders gut

    Antje H. - Gäste am 14.05.2010


    Keine Kritik am Hotel Veronesi.
    Persönliche und freundliche Betreuung, Sauberkeit im Zimmer und im Hotel und Qualität der Speisen waren besonders herausragend.

    Preis Leistungsverhältnis ist besonders gut , also Note 1.

    Danke - bis zum nächsten Mal -
    Fam. Schwab - Gäste am 02.08.2009


    Hallo,
    hatten dieses Jahr leider nicht zum geplanten Zeitpunkt an den Gardasee ins Hotel Veronesi fahren können, habe aber in der Vergangenheit dort schon gebucht, was auch wieder den Anlass dazu gab speziell das Hotel Veronesi anzufragen. Soweit war damals alles top Ok besonders zu erwähnen die hervorragende Halbpension!!

    Mit freundlichen Grüssen
     
    Uwe Kleindorfer - bewertete unser Partnerhotel am 26.04.2009

    Ich akzeptiere: Datenschutzerklärung
Alles Anzeigen Anzeigen schließen


Direktbuchnung möglich


  •  Our motorcyclist-friendly Hotel Veronesi

    Our motorcyclist-friendly Hotel Veronesi

  •  Our motorcyclist-friendly Hotel Veronesi

    Our motorcyclist-friendly Hotel Veronesi

  •  Our motorcyclist-friendly Hotel Veronesi

    Our motorcyclist-friendly Hotel Veronesi

Stacks Image 259468
  tourenhotel Partner werden  
Unsere Webseite wendet keine dauerhaften Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) an. Temporäre Cookies, die nur der reibungslosen technischen Nutzung der Webseite (werden auf dem Server des Webseitenanbieters zwischengespeichert) dienen, werden nach Verlassen der Webseite automatisch gelöscht. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Ja, ich akzeptiere

Plane eine Tour komfortabel über unsere Partnerhaus-Übersichtskarte, verwalte Favoriten, schreibe Notizen und teile Deine Planung mit Freunden.

Motorrad- bikerfreundliches Hotel Veronesi in Castelletto di Brenzone (VR) am Gardasee