Motorradhotel in Rotenburg an der Fulda

Motorradhotel KlassifizierungMotorradhotel KlassifizierungMotorradhotel KlassifizierungMotorradhotel Klassifizierung Motorrad- Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

Unser motorradfahrerfreundliches Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda bietet Ihnen 82 Zimmer und 161 Betten. Einzelzimmer können Sie hier schon schon ab 75,50Euro die Nacht buchen. Unser Motorradhotel liegt in der Urlaubsregion Waldhessen. Mehr als 47042 (PageViews) Motorradbegeisterte haben sich diesen Internetauftritt seit Beginn seiner tourenhotel Partnerschaft in angesehen.


  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

  •  Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

    Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda

Latitude: 50.99687
Longitude: 9.73462

Posthotel Rotenburg

Poststraße 20
36199 Rotenburg an der Fulda

Phone: 0049-6623/931-0
Fax    :0049-6623/931-415

PDF   : Hotelprospekt

WWW: Öffne Webseite


Unverbindlich Anfragen: Anfragen
GRUPPENANFRAGEN: ab 4 Personen


Gästebewertungen      : Lesen


Wie wäre es mit einem Quickie? Bist du schon unterwegs, dann sicher Dir schnell online eines der letzten begehrten Zimmer: Verfügbarkeit prüfen, Preis anzeigen lassen und direkt online buchen.

Besuchen Sie uns auf: FACEBOOK

Ausstattung: KlassifizierungKlassifizierungKlassifizierungKlassifizierung
82 Zimmer und 161 Betten

Einzelzimmer schon ab 75,50€
Doppel ab 115,00€ / Nacht

Zur Regionsübersicht: GoBack


- Lift - Restaurant - Saal für 150 Personen - Terrasse - Nichtraucherzimmer - Zimmerservice - Dusche & WC - TV - Telefon - Radio - Fön - WLan - Zimmerservice - Lift Tiefgarage - Halbpension


Besonders Motorradfahrerfreundlich:

Trockenraum @ eigene Straßenkarten @ NATÜRLICH HABEN WIR VIELE EIGENE TOLLE TOURENVORSCHLÄGE FÜR EUCH


Wohin mit dem Motorrad?

@ Stellplatz@ Tiefgarage sind für Eure Bikes vorhanden.



Partnerhausbeschreibung:

In romantischer Lage direkt am Ufer der Fulda und im Zentrum des bezaubernden Fachwerkstädtchens Rotenburg erwartet Sie das Posthotel Rotenburg mit hohem Komfort und modernem Charme.

Das Hotel verfügt über 82 Nichtraucherzimmer. Die behaglich und freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Balkon oder Terrasse, Bad mit Dusche/WC, Föhn und Kosmetikspiegel, Minibar, Telefon, Safe und SAT-TV ausgestattet.
Zudem steht in allen Zimmern kostenlos W-LAN zur Verfügung.

Lassen Sie sich von der guten Küche kulinarisch verwöhnen und genießen Sie das gemütliche Ambiente im Restaurant "Poststube" oder bei schönem Wetter auf der Gartenterrasse.

Entspannung pur für Körper, Geist und Seele finden Sie in unserer Wellnessabteilung mit finnischer Sauna, römischem Dampfbad und einem Fitnessraum.

Das Paradies zum Biken und Wandern mitten in Deutschland:
In Zusammenarbeit mit German Quest Events bieten wir Ihnen ausgesuchte Touren, Routenplanung mit Kartenmaterial und GPS, geführte Trekking- und Bike- Touren, Trainingspläne, Nordic- Walking, Inlineskaten, Verleih oder Verkauf (Karten, GPS, Kompass, Bikes, Helme, Trekkingstöcke, etc.) 


  • ► Unverbindliche Reservierungsanfrage
  • Anfahrt
    Anfahrt Aus Richtung Nord / West: Autobahn A 7 von Kassel – Abfahrt Malsfeld auf der B 83 in Richtung Bebra / Rotenburg a. d. Fulda, in Ortsmitte Rotenburg an der Ampel rechts, nach der Bahnunterführung an der Ampel links Richtung Bahnhof – immer geradeaus zum Posthotel. Aus Richtung Süden: Über das Autobahndreieck Kirchheim auf der A 4 Richtung Bad Hersfeld – Abfahrt Bad Hersfeld. An der dritten Ampel rechts abbiegen in Richtung Bebra. Zweite Abfahrt Bebra – auf die B 83 in Richtung Rotenburg a. d. Fulda. In der Ortsmitte Rotenburg an der Ampel links, nach der Bahn-unterführung an der Ampel links Richtung Bahnhof – immer geradeaus zum Posthotel. Aus Richtung Osten: Auf der A 4 Richtung Bad Hersfeld – Abfahrt Hönebach – Richtung Bebra. Auf der B 83 in Richtung Rotenburg a. d. Fulda. In der Ortsmitte Rotenburg an der Ampel links und nach der Bahnunterführung an der Ampel links in Richtung Bahnhof – immer geradeaus zum Posthotel. Nächster Flughafen: Frankfurt am Main (160 km) Anreise mit der Bahn: Bahnhof Bebra – angebunden an die Bahnhöfe Kassel, Eisenach, Fulda. Weiterfahrt mit dem Regionalzug nach Rotenburg a. d. Fulda. Dort befindet sich das Posthotel direkt neben dem Bahnhof (ca. 100 m). Oder Taxifahrt vom Bahnhof Bebra nach Rotenburg (ca. 10 min).
  • Region

     

     

    Rotenburg und seine Umgebung hat viel zu bieten: Stadtbesichtigungen, Museen, Natur und Denkmäler, Erlebnisziele.
    Mitten im Wander- und Radparadies Waldhessen, direkt an der Fulda liegt das bezaubernde Fachwerkstädtchen Rotenburg an der Fulda. Neben romantischen Spaziergängen entlang des schönen Fuldatals, lädt die Fulda zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein. Von der besinnlichen Floßfahrt bis hin zur Kanutour hier findet jeder Freizeitkapitän das passende Programm.
    Radlern und Mountainbikern bietet unserer Region eine faszinierende Vielfalt. Ob Sie eine aufregende Bergtour mit den Bike wählen oder den Fuldatalradweg entdecken möchten, Sie werden von unserer schönen Heimat begeistert sein.
    Wie wärs mit einer Stadtrundfahrt der besonderen Art? Entdecken Sie den idyllischen Charme der Rotenburger Altstadt auf einer Fahrt mit einer historischen Postkutsche.
    Auch zur Vorweihnachtszeit ist Rotenburg ein beliebtes Reiseziel. Denn dann locken Lichterglanz und Weihnachtsdüfte, aber auch die größte Pyramide Hessens auf den wunderschönen Rotenburger Weihnachtsmarkt.


    Der Fuldasteig ist ein gleichermaßen interessanter Weg für Wanderer und Mountainbiker.  Die Gesamtlänge beträgt zwischen 22 und 160 km (ohne sehenswerter „Sonderstrecken“). Der Fuldasteig verbindet die „Erlebnisregion Mittleres Fuldatal“. Er führt vorbei an historischen Bauwerken, Erlebnis-, Lehr- und Kunstpfaden und bietet auf unterschiedlichsten Streckenlängen viele Einkehrmöglichkeiten.
    Im gezeigten Kartenbereich startet er in Rotenburg und verläuft auf den nördlichen Höhen des Fuldatals in nach Morschen oder Bebra. Er wechselt durch die Orte auf den südlichen Bereich und erstreckt sich vorbei an Sehenswürdigkeiten wieder zurück nach Rotenburg. Die gesamte Strecke (im Kartenbereich) hat etwa 1400 Höhenmeter und ist für Wanderer mit einer Übernachtung in Morschen oder Bebra an zwei Tagen zu bewältigen. Für Mountainbiker ist die Strecke eine anspruchsvolle Tagestour, die in ca. 5-6 Stunden zu schaffen ist.
    Der Weg ist so angelegt, dass die Schönheit der Natur und die Sehenswürdigkeiten auf der Strecke nicht zu kurz kommen. Folgen Sie den Spuren des Fuldasteiges und erleben Sie die Region „Mittleres Fuldatal“.


    Das Paradies zum Biken und Wandern mitten in Deutschland:
    In Zusammenarbeit mit German Quest Events bieten wir Ihnen ausgesuchte Touren, Routenplanung mit Kartenmaterial und GPS, geführte Trekking- und Bike- Touren, Trainingspläne, Nordic- Walking, Inlineskaten, Verleih oder Verkauf (Karten, GPS, Kompass, Bikes, Helme, Trekkingstöcke, etc.)
    Hier Kreuzen sich alle großen Deutschen Fernradwege, sowie unzählige Wanderwege. Waldhessen bietet außerdem Traumtouren für Hobbybiker und Bikeprofis.
    Starten sie z.B.: In Rotenburg den legendären Wartburg Pfad zu Fuß oder mit dem Mountainbike.
    Lassen sie sich ihre nächste Tour oder ihren kompletten Aufenthalt planen.

  • Tourenvorschlag
    Tour 1 – (Wildpark Knüll) Fahrziel: Wildpark Knüll an den Ausläufern des Knüllgebirges Fahrzeit: Hin- und Rückfahrt ca. 2 Stunden Strecke: ca. 85 km Beschreibung Hinfahrt: Rotenburg a. d. Fulda – Braach – Baumbach – Ersrode – Nenterode – Nausis – Völkershain – Allmutshausen Beschreibung Rückfahrt: Allmutshausen – Richtung Völkershain – links Richtung Oberbeisheim – Morschen – Altmorschen – Spangenberg – Landefeld – Herlefeld – Dankerode – Seifertshausen – Erkshausen – Lispenhausen – Rotenburg a. d. Fulda Tour 2 (Burg Herzberg) Fahrziel: Burg Herzberg in Breitenbach Fahrzeit: Hin- und Rückfahrt ca. 2,5 Stunden Strecke: ca. 95 km Beschreibung Hinfahrt: Rotenburg a. d. Fulda – Mündershausen – Wüstefeld links Richtung – Niedertalhausen – Friedlos – Bad Hersfeld – B 62 Richtung Niederaula – Niederjossa – Oberjossa – Breitenbach a. Herzberg Beschreibung Rückfahrt: Breitenbach a. Herzberg – Machtlos – Reimboldshausen – Gershausen – Kirchheim – Großmannsrode – Reckerode – Bad Hersfeld – B 27 Richtung Bebra – Rotenburg a. d. Fulda Tour 3 (Hoher Meißner/Naturpark) Fahrziel: Hoher Meißner Fahrzeit: Hin- und Rückfahrt ca. 2,5 Stunden Strecke: ca. 80 km Beschreibung Hinfahrt: Rotenburg a. d. Fulda – Lispenhausen – links Richtung Waldkappel – Harmuthshausen – Rodebach – Germerode – Vockerode – Hoher Meißner Beschreibung Rückfahrt: Hoher Meißner – Hausen – Küchen – Reichenbach – Wickersrode – Spangenberg – Landefeld – Metzebach – Obergude – Niedergude – Erdpenhausen – Hergershausen – Rotenburg a. d. Fulda Tour 4 (Monte Kali) Fahrziel: Monte Kali Fahrzeit: Hin- und Rückfahrt ca. 1,5 Stunden Strecke: ca. 70 km Beschreibung Hinfahrt: Rotenburg a. d. Fulda – Lispenhausen – Bebra – Ronshausen – Hönebach – (Mahnmal Bodesruh) – Heringen – Monte Kali Beschreibung Rückfahrt: Heringen – Harnrode – Hohenroda – Schenklengsfeld – Schenksolz – Malkomes – Sorga – Bad Hersfeld – Bebra – Rotenburg a. d. Fulda Motorrad-Touren im nordhessischen Mittelgebirge Die Region rund um Rotenburg a. d. Fulda ist für Biker ein ideales Areal. Auf kleinen kurvenreichen Landstraßen kann der Biker eine abwechslungsreiche Landschaft des hessischen Mittelgebirges erkunden. Die beschriebenen Touren bieten neben reizvollen Strecken auch interessante Ziele. Im Wildpark Knüll finden Sie in 26 Gehegen ca. 40 heimische Tierarten. Dam-, Sika- und Rotwild bewegen sich frei im Park. Wisente, Luchse, Wildkatzen und Geyer sind in großzügigen Gehegen zu sehen. Ein Besuch der Wildpark-Gastronomie rundet den Besuch ab. Öffnungszeiten: 01.02. bis 31.03. täglich von 10.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit 01.04. bis 31.10. täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr Burg Herzberg Als Burg wie aus dem Bilderbuch präsentiert sich die Burg Herzberg. Tauchen Sie ein ins Mittelalter und genießen Sie in der Burgschänke einen wohlschmeckenden Trunk. Öffnungszeiten: täglich 11.00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung, Mittwoch geschlossen www.burg-herzberg.de Der Meißner ist mit einer Höhe von 754 m. die bedeutendste Erhebung im nordosthessischen Bergland. Das Hochplateau bricht bei einer Geländekante von ca. 710m Höhe um mehrere hundert Meter mit steilen Hängen ab. Im Bergwildpark Meißner befinden sich über 40 verschiedene Wild- und Vogelarten im aufwändig angelegten Park. Auch Dam- und Rotwild, Steinböcke, Ziegen und Mufflons findet man im Park. Die Besonderheiten des Waldes entdecken Sie im Museum “Waldwichtelhaus”, interessant aufbereitet für Kinder und Erwachsene. In der Wildparkstube kann man sich mit leckeren Snacks und Getränken stärken. Öffnungszeiten: April – Oktober täglich: 10.00-18.00 Uhr November-März täglich: 10.00-17.00 Uhr www.bergwildpark-meissner.de Besuchen Sie außerdem das Besucherbergwerk Grube Gustav in Meißner-Abterode. Dort bauten seit dem 16. Jahrhundert Bergleute Kupferschiefer ab. Man erkennt heute in den Stollen deutlich die mühevollen Arbeitsmethoden des Bergmanns im Mittelalter. Mineralien, Gesteine sowie altes und modernes bergmännisches Gerät ist in der ehemaligen Fördermaschinenkammer ausgestellt. Öffnungszeiten: 15. März bis 31. Oktober Di-So, Feiertage 13.00-16.00 Uhr www.grube-gustav.de Glück auf im Land der weißen Berge Eine ungewöhnliche Bergtour mit Weitblick erleben Sie auf dem Monte Kali – der Rückstandshalde des Kalibergbaus in Heringen. Der Aufstieg zum Gipfelplateau dauert etwa 15 Minuten, von hier bietet sich ein großartiger Rundblick über die Rhön, den Thüringer Wald, Meißner, Knüll und Werratal. Beim Rundgang über das 17 Hektar große Plateau informieren die “Bergführer” über den heimischen Bergbau und landschaftliche Sehenswürdigkeiten. Besichtigungszeiten: Führungen sind vom 1. März bis 31. Oktober möglich Gruppen ab 10 Personen: Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage Einzelbesucher: Mittwoch, Sonn- und Feiertage, 15.00 Uhr (vom 1. Mai bis 31. August auch Samstag) Tel: 0 66 24 – 91 94 13 www.kalimuseum.de
Alles Anzeigen Anzeigen schließen



Direktbuchnung möglich


  •  Gäste Fotoeinsendungen

    Gäste Fotoeinsendungen

  •  Gäste Fotoeinsendungen

    Gäste Fotoeinsendungen

  •  Gäste Fotoeinsendungen

    Gäste Fotoeinsendungen

  •  Gäste Fotoeinsendungen

    Gäste Fotoeinsendungen


Direktsprung zu weiteren:
motorradfahrerfreundlichen Hotels in Rotenburg an der Fulda

► Posthotel Rotenburg - 4 Sterne - 0km/Zentrum



Des Bikers persönlicher Hotelführer.
Ohne Registrieren!
Direkt Durchstarten.

Reservierungen und Anfragen werden bei uns direkt und provisionsfrei an unsere Partner- Hotels weitergeleitet.
mein-tourenhotel
Europaweit haben sich seit 2007 mehr als 1.500 Partnerbetriebe als motorradfahrerfreundlich in unserer tourenhotel Reise-Community akkreditiert. Jährlich stellen sich Euch in unserer Webseite über 800 aktive Betriebe vor und werben mit besonderen Leistungen für Motorradfahrer. Abstellplätze fürs Bike, tolle Tourenvorschlage und ein Trockenraum sind bei den meisten unserer Motorrad- Hotelbetriebe selbstverständlich.

Als Reiseveranstalter und akkreditierte Reisejournalisten besuchen wir viele unserer Hotelpartner persönlich auf unseren Motorradtouren. Natürlich veröffentlichen wir unsere Rezensionen und berichten Euch von unserem erlebten.


keep your rubber side down...
mein-tourenhotel by Karlheinz Hillesheim
mein-tourenhotel
PARTNERHAUS WERDEN
Wir suchen Gasthöfe, Pensionen und Hotels!

Bieten Sie eine tolle Lage und können tolle Tipps für Ausflüge in die Umgebung geben? Sind Sie vielleicht selbst begeisterter Biker? PERFEKT, schließen Sie sich uns doch an.


Sichern Sie sich mit Ihrem tourenhotel- Eintrag einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern.



© mein-tourenhotel ist ein Dienst der redaktion-i-media / rimVERLAG

Stichwort: Motorrad Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Motorradfahrerfreundliches Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Motorradtour Übernachten im Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Biker Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Biker Hotel Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Motorradhotel Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Motorrad Tour übernachten im Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda, Motorradtour Hotel in Waldhessen Motorradhotel in Motorradtour Hotel in Waldhessen, Motorradtour Hotel in Rotenburg an der Fulda, Übernachten in Rotenburg an der Fulda, Preiswert und günstog übernachten Motorradtour in Rotenburg an der Fulda.
Motorradfahrerfreundliches Posthotel Rotenburg in Rotenburg an der Fulda in der Urlaubsregion Waldhessen