Motorradhotel KlassifizierungMotorradhotel KlassifizierungMotorradhotel Klassifizierung

Motorradfahrerfreundliches Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg im Spessart

Unser motorradfahrer- und bikerfreundliches Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg bietet 19 Zimmer und 35 Betten. Einzelzimmer können Sie hier schon ab 52Euro die Nacht buchen. Unser Motorradhotel ist durch seine Lage den folgenden touristischen Urlaubsregionen zugeordnet: "im Spessart".

Motorrad Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg
Hotel Goldener Karpfen ist seit dem 19.04.2005 tourenhotel- Partnerhaus.

KlassifizierungKlassifizierungKlassifizierung

Hotel Goldener Karpfen

Löherstraße 20
63739 Aschaffenburg

Dieser Hotelpartner ist im Augenblick nur über die QUICKIE Direktbuchung zu buchen.

Quickie?

Bist du schon unterwegs und es muss schnell gehen? Dann sicher Dir hier eines der letzten begehrten Zimmer: Direkt online buchen.

Social Media

Meinen Favoriten hinzufügen

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

  •  Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

    Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg

Ausstattung: KlassifizierungKlassifizierungKlassifizierung
19 Zimmer und 35 Betten
Kostenloses WLAN

Zur Preisorientierung

Einzelzimmer ab 52€
Doppel ab 75€ / Nacht
(Unverbindlich und abhängig von Reisezeitraum und Verfügbarkeit)
FRÜHSTÜCK INKLUSIVE!

Wohin mit dem Bike?

Navigation

Latitude: 49.973154
Longitude: 9.1648907

Freunden empfehlen.

Rücksprung und Hotelübersicht

"im Spessart".

Biker Special


Auf Biker eingestellt

Wohin mit dem Bike?

Besonders Motorradfahrerfreundlich:

Beschreibung:

Der Goldene Karpfen in Aschaffenburg gehört zu den schönsten Fachwerkhäusern der Stadt. Gastwirtschaftsbetrieb findet hier schon seit 1602 ununterbrochen statt. Bei einer dendrochronologischen Untersuchung durch die Stadt fand man sogar heraus, dass das Holz für das Fachwerk bereits im Herbst / Winter 1419 geschlagen wurde. Auf diesen Zeitraum passen auch die Holzverzapfungen, wodurch man davon ausgehen kann, dass das Haus auf eine 600 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann

  • ► Unverbindliche Reservierungsanfrage

    Dieser Hotelpartner ist im Augenblick nur über die QUICKIE Direktbuchung zu buchen.

  • tourenhotel- Angebot

    Dieser Hotelpartner ist im Augenblick nur über die QUICKIE Direktbuchung zu buchen.

  • Anfahrt

    Anreise mit dem Pkw von der Autobahn

    • Verlassen Sie die A3/E5 an der Ausfahrt Aschaffenburg West, in Richtung Stockstadt.
    • Fahren Sie nun auf die Schnellstraße B469 bis zur Ausfahrt Aschaffenburg/Darmstadt.
    • Dort biegen Sie nach links Richtung Aschaffenburg auf die B26 (Darmstädter Straße).
    • Nun immer gerade aus.
    • Sie finden uns dann direkt nach der Willigisbrücke auf der rechten Seite.
    • (folgen Sie den Schildern HOTELROUTE, dann kommen Sie direkt am Hotel Wilder Mann vorbei)

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    • Anreise mit der Bahn: Hauptbahnhof Aschaffenburg,
    • öffentliche Verkehrsmittel vom Bahnhof mit Bus
    • bis Haltestelle Löherstraße

  • Region

    Spessart Natur und Landschaft

    Links des Mains heißt er Odenwald, rechts des Mains nennt man ihn Spessart: Gemeinsam bilden diese beiden Wälder das größte zusammenhängende Laubmischwaldgebiet Deutschlands. Doch wir wollen hier nicht mit ???natürlichen“ Superlativen protzen, sondern Sie eher auf die Feinheiten unserer üppigen Flora und Fauna aufmerksam machen.

    Zum Beispiel auf die kleine Schachbrettblume, die selten geworden ist – bei uns im Sinngrund aber jedes Frühjahr aufblüht und die Sinn-Wiesen in einen Blumenteppich verwandelt. Wenn Sie sie besuchen, grüßen Sie doch auch Biber und Eisvogel – sie fühlen sich hier genauso pudelwohl, wie die kleine Blume mit ihrem markanten Muster aus hell- und dunkelvioletten Quadraten.

    Sie möchten jemanden treffen, der die Spessarträuber noch persönlich gekannt hat? Dann wandern Sie doch zu unseren Jahrhunderte alten Eichen – zu schade, dass Bäume nicht reden können. Dafür gibt es Menschen, die Ihnen gerne mehr erzählen über die einheimische Natur, den Wald und die Streuobstwiesen. Genießen Sie unsere ???natürlichen“ Superlative.


    Sehenswürdigkeiten im Spessart
    Die Region von Spessart, Main und Odenwald steckt voller Geschichte – die manchmal sehr lebendig werden kann. Zum Beispiel, wenn der Kurfürst höchstpersönlich an seinem Mahl teilnimmt. Weiter lebt sie aber auch in all unseren Burgen und Schlössern, in Kapellen und Kirchen. So in der Fürstlichen Kirche der Amorbacher Benediktinerabtei, die den Glanz des Rokoko bis heute bewahrt.

    Weit zurück in die Vergangenheit, als noch der Limes das Römische Reich von den barbarischen Germanen trennte, führt das Römermuseum in Obernburg. Und etliche malerische Burgruinen in unserer Ferienregion lassen Minnesang und Ritterzeit wieder aufleben. Nicht wenige Herren errichteten imposante Schlösser, eines der schönsten ist das Wasserschloss Mespelbrunn. Entlang des Mains bei Stadtprozelten und Miltenberg regieren noch heute Burgen das Flusstal. Gezähmt und mondän wirken dagegen Schloss Johannisburg und Pompejanum des ???bayerischen Nizza“, Aschaffenburg. Doch auch die Neuzeit hat ihre Attraktionen: Eine Schifffahrt mit der weißen Flotte verspricht einen wunderbaren Ausflugstag auf dem Main. Und für Eisenbahnfreunde ist eine Fahrt mit dem Dampfross auf der Kahlgrundbahn allein schon eine Reise wert.


    Rad fahren im Spessart
    Ihre wunderschönen Fahrräder verstauben im Keller? Kommen Sie doch zu einer Radl-Tour zu uns in die Ferienregion Spessart-Main-Odenwald.

    Auf Fernradwegen wie dem Mainradweg oder dem Kahltal-Spessart Radwanderweg können Sie gemütlich vom Fahrradsattel aus die Landschaft genießen. Oder unternehmen Sie einen Tagesausflug mit dem Rad durch die herrliche Natur des Hafenlohrtals. Selbst wenn Sie erst in ihrem Ferienort auf den Zweirad-Geschmack kommen: Ein Fahrrad lässt sich bestimmt in der Nähe ausleihen. Ein Urlaub auf zwei Rädern ist bei uns ein Ferienspaß für die ganze Familie.

    Ein Dorado für Mountain-Biker sind die Spessart-Höhenzüge um Frammersbach. Einmal im Jahr treffen sich hier gar Fahrer aller Herren Länder zum sportlichen Kräftemessen – eine Veranstaltung, die nicht nur jede Menge Zuschauer sondern auch Presse, Funk und Fernsehen anlockt. Nicht nur die Profis fühlen sich hier zu Hause.


  • Tourenvorschlag

    Wir werden unsere Tourenvorschläge in den kommenden Tagen veröffentlichen.

  • Gibt es Leih- Motorräder?

    Wir können im Augenblick leider keinen Motorradverleih anbieten..
  • Empfohlene Fachwerkstatt in direkter Umgebung

    Werkstattempfehlungen werden nachgereicht.

  • Gäste haben was zu erzählen

    Leider liegen noch keine Gästebewertungen zu Hotel Goldener Karpfen vor. Sei doch bitte der erste, der uns etwas über das Hotel Goldener Karpfen erzählt.

    Ich akzeptiere: Datenschutzerklärung
Alles Anzeigen Anzeigen schließen


Direktbuchnung möglich


Stacks Image 259468
  tourenhotel Partner werden  
Unsere Webseite wendet keine dauerhaften Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) an. Temporäre Cookies, die nur der reibungslosen technischen Nutzung der Webseite (werden auf dem Server des Webseitenanbieters zwischengespeichert) dienen, werden nach Verlassen der Webseite automatisch gelöscht. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Ja, ich akzeptiere

Plane eine Tour komfortabel über unsere Partnerhaus-Übersichtskarte, verwalte Favoriten, schreibe Notizen und teile Deine Planung mit Freunden.

Motorrad- bikerfreundliches Hotel Goldener Karpfen in Aschaffenburg im Spessart